Rasierpinsel mit Herz – Darum sind wir von Synthetik-Fasern begeistert

Ist es Ihnen schon aufgefallen? Bei Barber-Tools finden Sie ausschließlich „Silvertip Fibre® und Black Fibre®“ Rasierpinsel aus dem Hause MÜHLE. Warum das so ist? Weil wir Tiere lieben und die Meinung vertreten, kein Lebewesen sollte für Komfort und Tradition sein Leben lassen müssen. Gern zeige ich Ihnen in diesem Blogbeitrag auf, wie sich eine brillante Qualität, Rasurtradition und Tierliebe erfolgreich in Einklang bringen lassen.

 

Auf in ein neues Zeitalter – mit synthetischen Rasierpinseln!

 

Jeder, der sich einmal näher mit der traditionellen Nassrasur und damit auch Rasierpinseln beschäftigt hat, wird die „klassischen“ Pinselköpfe kennen: Ihre Fasern stammen besonders häufig vom Dachs, aber auch Wildschweinborste und Pferdehaar sind ein beliebtes Mittel der Wahl. Ich möchte es Ihnen ehrlich sagen: Damit hat das Team von Barber-Tools ein Problem!

Warum das so ist? Das ist selbst vielen Rasurenthusiasten leider nicht so bekannt, wie die Bezeichnungen der Fasern. Denn ein Rasierpinsel mit Dachshaar nutzt nicht etwa geschorene oder mit der Schere geschnittene Tierhaare. Das allein wäre mitunter verkraftbar. Was es für uns als Team jedoch nicht ist, ist ein Umstand, der mit der Ressourcengewinnung solcher Dachshaare unvermeidbar ist: Das Tier muss dafür sein Leben lassen.

 

Die Lösung: Synthetische Fasern, erdacht, produziert und verarbeitet in Deutschland

 

Vor dem gleichen Problem stehen natürlich die hiesigen, renommierten Hersteller solcher Pinsel. MÜHLE, die Fachleute aus dem beschaulichen Niemandsland des Erzgebirges, haben sich diesem Umstand schon frühzeitig gewidmet. Heraus kam eine umfassende Serie von hochwertigen Rasierpinseln, die statt mit Tierhaaren mit synthetischen Fasern bestückt sind. Sie tragen den Namen „Silvertip Fibre®“ und „Black Fibre®“.

Mit der fortschreitenden Umstellung und Neuausrichtung des Marktes hin zu synthetischen Fasern, reagieren führende Hersteller auf ein verändertes Bewusstsein und eine andere Zeit, in der es für viele Menschen nicht länger akzeptabel ist, Tiere und ihre schönen Felle immer wieder zum reinen Nutzmittellieferant zu degradieren. Ein starkes Argument liefern MÜHLE direkt mit: Die synthetischen Fasern stehen den natürlichen Tierhaaren qualitativ in nichts nach!

 

Silvertip Fibre® und Black Fibre® - was verbirgt sich dahinter??

 

Viele unserer im Sortiment befindlichen Rasierpinsel nutzen die Silvertip Fibre® Kunstfaser. Sie weist die folgenden Merkmale auf:

 

  • Zu 100% vegane Faser
  • In Deutschland entwickelt und produziert
  • In ihrer Optik an das Dachshaar angelehnt
  • Robuster und langlebiger als Naturhaare

 

Die Silvertip Fibre® Kunstfaser erachte ich nicht nur deshalb als eine Innovation, weil sie Tierleiden völlig überflüssig macht, auf qualitativer Ebene überzeugt sie meine Kunden und mich ebenfalls restlos. Das begründet sich mit ihren einzigartigen Eigenschaften:

 

  • Sie erlaubt eine schnelle Trocknung
  • Wodurch zugleich das Risiko des Vermoderns quasi eliminiert wird
  • Ihre Spitze ist noch sanfter als die vom Tierhaar
  • Die mittlere Partie hingegen fester, wodurch die Pinselköpfe nicht ausleiern oder verbiegen

 

Diese exzellenten Eigenschaften lassen sich natürlich auch anderen hochwertigen Synthetikfasern, wie beispielsweise der Black Fibre®, die sich in ihrer Optik unterscheidet und getreu ihrer Bezeichnung mit einer sehr dunklen Farbgebung arbeitet, ohne Abstriche zuschreiben.

Die Kunstfasern sind also, das darf so festgehalten werden, den Tierhaaren in jeder Hinsicht überlegen – moralisch, qualitativ und aufgrund ihrer Langlebigkeit sogar wirtschaftlich. Um eine bedingungslos hohe Qualität zu gewährleisten, werden die Kunstfasern ausschließlich von Hand verarbeitet. In der MÜHLE Manufaktur folgen ausgewiesene Experten dafür bis ins letzte Detail geplanten Fertigungsschritten und führen diese mit höchster Präzision und Sorgfalt aus.

Unsere Überzeugung sowie das Vertrauen in die Kunstfasern von MÜHLE Rasierpinseln sind unerschüttert. Ich verspreche Ihnen, beides werden Sie ebenfalls teilen, wenn Sie sich erstmals für einen hochwertigen Rasierpinsel entscheiden oder als erfahrener Nassrasurliebhaber die Umstellung weg vom Tierhaar wagen.

Dafür lade ich Sie hiermit herzlich ein, sich selbst von unserem umfangreichen Sortiment der MÜHLE Rasierpinsel mit Silvertip Fibre® und Black Fibre® Kunsthaaren zu überzeugen. Bereuen werden Sie es auf keinen Fall – versprochen!

 

Ihr Oliver Funke von Barber-Tools