Für gereifte Persönlichkeiten mit großem Charakter, die genau wissen was Sie wollen: und es sich dann nehmen. Die SOPHIST Serie von MÜHLE richtet sich an Männer mit einem klassischen Geschmack, die der traditionellen Rasurkultur viel abgewinnen und dieser auch in den 2000er-Jahren noch nachgehen möchten. Passend dazu präsentiert sich der SOPHIST MÜHLE Rasierhobel in einem klassisch schwarzen Look, der auf großes Trara verzichtet – aber dennoch mit gezielten Kontrasten lockt.

Design des MÜHLE SOPHIST

So beispielsweise das kleine MÜHLE-Logo in Weiß auf der unteren Hälfte des schwarzen Griffes oder die verchromten Partien, die diesen geschickt einrahmen. Korrosionsbeständig und mit einem schmuckhaften Glanz versehen, ist Chrom seit jeher das Mittel der Wahl, um hochwertige Rasierer in Perfektion zu vollenden. Dank der kleinen Kerbung an der Unterseite hängt Ihr neuer MÜHLE Rasierhobel immer perfekt in einem MÜHLE Ständer.

Geschlossener Kamm, fixer Kopf: SOPHIST Rasierhobel von MÜHLE für Kenner

Edle Materialien werden mit einer klassischen Form in Einklang gebracht, die in dieser Weise schon vor Jahrzehnten in Barbiersalons rund um den Globus vorherrschte. Mit seiner seichten Form, die auf große Ausflüge ins Horizontale verzichtet, avanciert der MÜHLE Rasierhobel zu einem unverkennbar ästhetischen Begleiter. An der Qualität ändert die Zurückhaltung wie gewohnt nichts: Sie erwerben einen Top-Rasierhobel aus der MÜHLE Qualitätsmanufaktur im Erzgebirge.

Wir empfehlen: Kombinieren Sie diesen SOPHIST Rasierhobel mit Griff aus Edelharz in Schwarz mit einer MÜHLE Rasierklinge und gegebenenfalls einem schönen MÜHLE Ständer. So kommt auch das schwarze Edelharz am Griff besonders schön zur Geltung.

 

Für gereifte Persönlichkeiten mit großem Charakter, die genau wissen was Sie wollen: und es sich dann nehmen. Die SOPHIST Serie von MÜHLE richtet sich an Männer mit einem klassischen Geschmack, die der traditionellen Rasurkultur viel abgewinnen und dieser auch in den 2000er-Jahren noch nachgehen möchten. Passend dazu präsentiert sich der SOPHIST MÜHLE Rasierhobel in einem klassisch schwarzen Look, der auf großes Trara verzichtet – aber dennoch mit gezielten Kontrasten lockt.

Design des MÜHLE SOPHIST

So beispielsweise das kleine MÜHLE-Logo in Weiß auf der unteren Hälfte des schwarzen Griffes oder die verchromten Partien, die diesen geschickt einrahmen. Korrosionsbeständig und mit einem schmuckhaften Glanz versehen, ist Chrom seit jeher das Mittel der Wahl, um hochwertige Rasierer in Perfektion zu vollenden. Dank der kleinen Kerbung an der Unterseite hängt Ihr neuer MÜHLE Rasierhobel immer perfekt in einem MÜHLE Ständer.

Geschlossener Kamm, fixer Kopf: SOPHIST Rasierhobel von MÜHLE für Kenner

Edle Materialien werden mit einer klassischen Form in Einklang gebracht, die in dieser Weise schon vor Jahrzehnten in Barbiersalons rund um den Globus vorherrschte. Mit seiner seichten Form, die auf große Ausflüge ins Horizontale verzichtet, avanciert der MÜHLE Rasierhobel zu einem unverkennbar ästhetischen Begleiter. An der Qualität ändert die Zurückhaltung wie gewohnt nichts: Sie erwerben einen Top-Rasierhobel aus der MÜHLE Qualitätsmanufaktur im Erzgebirge.

Wir empfehlen: Kombinieren Sie diesen SOPHIST Rasierhobel mit Griff aus Edelharz in Schwarz mit einer MÜHLE Rasierklinge und gegebenenfalls einem schönen MÜHLE Ständer. So kommt auch das schwarze Edelharz am Griff besonders schön zur Geltung.

 

MÜHLE SOPHIST Rasierhobel - geschlossener Kamm - Edelharz Schwarz