• BÖKER Manufaktur Solingen
  • 6/8“ Klinge
  • Heft aus hochwertiger Maserbirke
  • Gradkopf und polierter Schorkopf
  • Wichtig für die Schärfung: BÖKER Abziehriemen
  •  

    The Celebrated“ – ein ganz besonderes Siegel, das die Böker Messerschmiede bereits seit dem Jahr 1906 an die ganz Großen ihrer Kollektion vergibt. Als Indiz für Qualität, Langlebigkeit und exklusive Materialien, verdient sich dieses Rasiermesser selbiges aufgrund der Verwendung der in Europa beheimateten Maserbirke. Das Holz aus dem hohen, verschneiten Norden durchläuft ganzjährig einen intensiven Witterungsprozess, für den stellvertretend die einzigartige Maserung des Heftes steht.

     

    Maserbirke: rares Vorkommen

    Aufgrund ihres relativ raren Vorkommens und der einzigartigen Maserung, wird die Maserbirke, deren Name aus offensichtlichen Gründen zustande kommt, ausschließlich bei exklusiven, sehr außergewöhnlichen Rasiermessern verwendet. Kombiniert wird der begehrte Rohstoff bei diesem Böker Rasiermesser „The Celebrated Maserbirke“ mit einer modernen Heftform und einer gut sichtbaren Zierniete mit Böker-Emblem.

    Authentizität pur: „The Celebrated Maserbirke“ Rasiermesser von Böker

    Das „scharfe“ Kunstwerk lebt dank seiner Maserung in den Händen geschulter Barbiers und begeisterter Rasurenthusiasten, das eingearbeitete Baumschild hingegen zieht Detailfanatiker in seinen Bann. Die Klinge selbst kann sich natürlich, wie sollte es aus der Klingenstadt Solingen und Bökers Messermanufaktur anders sein, ebenfalls mehr als sehen lassen. Hergestellt wird die 6/8“ Klinge aus robustem Kohlenstoffstahl.

    Das Highlight dieses Messers

    Als besonderes Highlight erwarten Sie einerseits der Spitzrücken sowie die Kombination aus Gradkopf und poliertem Schorkopf. Ersterer wird gemeinhin als „amerikanischer Kopf“ bezeichnet und dient dank seiner rechten Winkel der sehr präzisen Konturenführung. Der Schorkopf hingegen kommt deshalb zustande, weil die Stirn des Messerkopfes von Hand geschliffen wird. So entsteht eine kunstvolle Klinge, die ebenso wie das Heft dem Titel als „The Celebrated“ gerecht wird.

     

  • BÖKER Manufaktur Solingen
  • 6/8“ Klinge
  • Heft aus hochwertiger Maserbirke
  • Gradkopf und polierter Schorkopf
  • Wichtig für die Schärfung: BÖKER Abziehriemen
  •  

    The Celebrated“ – ein ganz besonderes Siegel, das die Böker Messerschmiede bereits seit dem Jahr 1906 an die ganz Großen ihrer Kollektion vergibt. Als Indiz für Qualität, Langlebigkeit und exklusive Materialien, verdient sich dieses Rasiermesser selbiges aufgrund der Verwendung der in Europa beheimateten Maserbirke. Das Holz aus dem hohen, verschneiten Norden durchläuft ganzjährig einen intensiven Witterungsprozess, für den stellvertretend die einzigartige Maserung des Heftes steht.

     

    Maserbirke: rares Vorkommen

    Aufgrund ihres relativ raren Vorkommens und der einzigartigen Maserung, wird die Maserbirke, deren Name aus offensichtlichen Gründen zustande kommt, ausschließlich bei exklusiven, sehr außergewöhnlichen Rasiermessern verwendet. Kombiniert wird der begehrte Rohstoff bei diesem Böker Rasiermesser „The Celebrated Maserbirke“ mit einer modernen Heftform und einer gut sichtbaren Zierniete mit Böker-Emblem.

    Authentizität pur: „The Celebrated Maserbirke“ Rasiermesser von Böker

    Das „scharfe“ Kunstwerk lebt dank seiner Maserung in den Händen geschulter Barbiers und begeisterter Rasurenthusiasten, das eingearbeitete Baumschild hingegen zieht Detailfanatiker in seinen Bann. Die Klinge selbst kann sich natürlich, wie sollte es aus der Klingenstadt Solingen und Bökers Messermanufaktur anders sein, ebenfalls mehr als sehen lassen. Hergestellt wird die 6/8“ Klinge aus robustem Kohlenstoffstahl.

    Das Highlight dieses Messers

    Als besonderes Highlight erwarten Sie einerseits der Spitzrücken sowie die Kombination aus Gradkopf und poliertem Schorkopf. Ersterer wird gemeinhin als „amerikanischer Kopf“ bezeichnet und dient dank seiner rechten Winkel der sehr präzisen Konturenführung. Der Schorkopf hingegen kommt deshalb zustande, weil die Stirn des Messerkopfes von Hand geschliffen wird. So entsteht eine kunstvolle Klinge, die ebenso wie das Heft dem Titel als „The Celebrated“ gerecht wird.

    Böker Rasiermesser - The Celebrated Maserbirke